StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Quicklinks
>> Regeln>> Steckbrief Vorlage>> Nen-Würfel>> Vergebene Avatare>> Verbesserungen>> Postpartner-Suche>> Abwesenheiten>> Das Team
 
Neueste Themen
» Just Survive
Gestern um 17:36 von Gast

» Stadtzentrum von York New City
Gestern um 16:14 von Helios Eld

» Öffentlicher Chatroom
13.12.18 11:55 von Helios Eld

» School Life Internat
12.12.18 21:32 von Gast

» Einkaufspassage
11.12.18 20:59 von Raphael

» Stadtrand von Yorknew City
11.12.18 9:30 von Helios Eld

» Neovine [Änderung]
09.12.18 5:34 von Julien

» Der Nen-Würfel
08.12.18 23:47 von Admin

» Inmitten der Gordeau Wüste
08.12.18 16:35 von Amon

» Weihnachtsgrüße aus Neovine!
08.12.18 15:40 von Gast

 
Aktuelles
Zur Feier der Neugründung des Forums erhalten die ersten 15 angenommenen Charaktere einen Startbonus von 15 NP, sobald sie ins Spiel einsteigen!
(10/15)
 
Team
 
Discord
 
Partner
Gallery Yuri Topliste
 

 

 Charaktererstellung – Schritt für Schritt Leitfaden

Nach unten 
AutorNachricht
Julien
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
NP : 65

Charakter
Aura:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Charaktererstellung – Schritt für Schritt Leitfaden   02.03.18 3:05

In diesem Leitfaden wird die Charaktererstellung Schritt für Schritt anhand der Steckbrief-Vorlage erklärt. Hier findet ihr nochmal alle wichtigen Links und Details auf einen Blick. Bitte öffnet als erstes die Steckbrief-Vorlage:

>> KLICK HIER <<

Seht euch den Code an, während ihr diesen Leitfaden abarbeitet. Wir werden der Reihe nach von oben bis unten alle Punkte durchgehen. Wir empfehlen, den Code des Steckbriefes 1 zu 1 in ein externes Text-Programm, beispielsweise Microsoft Word, zu kopieren und ihn in Ruhe auszufüllen, während ihr diesen Guide hier lest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julien
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
NP : 65

Charakter
Aura:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Charaktererstellung – Schritt für Schritt Leitfaden   02.03.18 3:18

1. Der Kopfteil des Steckbriefes

Der Kopfteil besteht aus einem Wirrwarr an Code und sieht so aus:

Code:
<center><div class="bwbox1">
<div class="daten">Charaktersteckbrief</div><table style="width:85%; text-align: center; border-spacing: 15px;"><tr><td valign="top"; width=250px><div class="daten">NAME</div>
<div class="daten">SPITZNAME</div>
<div class="daten">ALTER</div>
<div class="daten">GEBURTSTAG</div>
<div class="daten">GESCHLECHT</div>
<div class="daten">RASSE</div>
<div class="daten">NEN-TYP</div></td>
<td valign="top"><div style="width: 200px; height: 250px; background:url(https://qieias.corednacdn.com/template_images/placeholder.jpg);"></div></td></tr>
</table>

Hier gibt es genau zwei Dinge, die ihr ändern müsst. Zuallererst müsst ihr die Worte „Name“, „Spitzname“, „Alter“, „Geburtstag“, „Geschlecht“, „Rasse“ und „Nen-Typ“ in diesem Block finden und eure Daten entsprechend ergänzen.
Habt ihr das geschafft, sucht den Bildcode "https://qieias.corednacdn.com/template_images/placeholder.jpg" und ersetzt ihn durch eine eigene Bild-URL eures Charakters. Das Bild muss genau 200x250 px groß sein!

Name/Spitzname: Vor- und Zuname eures Charakters, sowie Spitzname, falls euer Charakter ingame anders gerufen wird als er wirklich heißt. Bekannte Namen aus dem Manga Hunter x Hunter oder verbotene Namen (beispielsweise „Adolf H.“) sind zu unterlassen.

Alter/Geburtstag: Das Alter in Jahren ist wirklich nur eine Zahl. Im Manga ist Gon 12 Jahre alt und einer der stärksten Charaktere, weshalb es kaum Grenzen gibt. Jedoch darf euer Charakter nicht älter als 120 Jahre sein. Der Geburtstag ist der Tag und Monat, an dem euer Charakter geboren wurde. Bitte gebt kein Geburtsjahr an.

Geschlecht: Nehmt das, womit sich euer Charakter selbst identifizieren würde.

Rasse: Neben Menschen sind auch Tiere und magische Bestien erlaubt, beispielsweise Chimera Ameisen oder Kiriko. Bitte bedenkt, dass magische Bestien einige Vorteile haben, beispielsweise Klauen, Flügel, Panzer, zusätzliche Arme oder Fähigkeiten wie Gastaltwandlung, doch in unserem Attributs-System werden sie genau so behandelt wie Menschen auch und sind daher nicht zwingend stärker. Außerdem solltet ihr bedenken, dass magische Bestien in der menschlichen Zivilisation meist geächtet sind und sich nur getarnt unter Menschen bewegen können. Überlegt es euch also gut, ehe ihr eine solche Rasse spielt.

Nen-Typ: Enhancer, Transmuter, Emitter, Conjurer oder Manipulator. Specialist ist nur wählbar, wenn der Nen-Würfel verwendet wurde oder ihr es im Shop erworben habt. Auch wenn euer Charakter noch kein Nen beherrscht und selbst noch nichts davon weiß, müsst ihr trotzdem einen Typ wählen.


Zuletzt von Jules am 13.03.18 4:41 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julien
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
NP : 65

Charakter
Aura:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Charaktererstellung – Schritt für Schritt Leitfaden   02.03.18 3:35

2. Der Hauptteil

Ab nun wird es einfach, denn der restliche Code ist übersichtlicher und ihr müsst einfach das Vorgeschriebene durch euren Inhalt ersetzen. Achtet hierbei einfach auf einen gewissen Detailgrad. Die Bilder unter dem Aussehen des Charakters solltet ihr außerdem mit folgendem Code einspoilern:

Code:
[spoiler][img]hier eure Bild-URL einfügen[/img][/spoiler]

Achtet darauf, dass eure Bilder nicht so groß sind, dass sie den gesamten Schirm sprengen. Außerdem sollten sie aussagekräftig sein, sprich es sollte mindestens ein Bild vom Gesicht und eines vom ganzen Körper eingebunden werden.
Wenn ihr mit dem Hauptteil fertig seid, dann postet den bisherigen Code in einem Thread in folgenden Forenbereich: >> BEWERBUNGEN <<
Der Titel eures Threads sollte der Name eures Charakters sein. Wenn euer Steckbrief noch nicht fertig ist, dann kennzeichnet ihn im Titel als „in Bearbeitung“, damit wir wissen, dass wir ihn noch nicht bewerten können. Habt ihr das geschafft, so können wir uns dem zweiten Code der Vorlage widmen.


3. Nen-Steckbrief

Der zweite Code in der Vorlage beschreibt alles rund um den Kampf, also wie sich euer Charakter in Konflikten verhält, welche Attribute er hat und über welche Hatsu er verfügt. Der Code ist identisch mit dem des Hauptteils des Charakter-Steckbriefes, daher solltet ihr keine Probleme haben, die richtigen Orte für eure Inhalte zu finden. Hier möchten wir jedoch nochmal erklären, was es mit Attributen und Nen auf sich hat.

Einen ausführlichen Guide zu Attributen findet ihr hier: >> zum Guide <<

Ihr müsst entscheiden, ob euer Charakter mit oder ohne Kenntnis von Nen startet. Beginnt er ohne Nen, so habt ihr 50 NP. Beginnt ihr mit Nen, so habt ihr 20 NP. Habt ihr den Nen-Würfel geworfen, erhaltet ihr zusätzliche 15 NP oben drauf. Diese NP könnt ihr nun frei auf die 5 Attribute Stärke, Geschwindigkeit, Geschicklichkeit, Zähigkeit, Aura und Fokus verteilen. Ihr solltet in jedem Attribut mindestens einen Punkt haben. Beachtet, dass ihr bereits mit 100 Aura beginnt. Falls ihr den Nen-Würfel geworfen habt, aber euch gegen das Ergebnis entscheidet, beginnt ihr nur mit 50 Aura.
Bitte verteilt alle eure anfänglichen Punkte. Es dürfen keine unverbrauchten NP am Anfang übrig bleiben!

Als letztes müsst ihr den Hatsu-Teil des Steckbriefes ausfüllen. Wenn euer Charakter ohne Kenntnis von Nen startet, macht einfach überall einen Strich oder lasst es frei. Es wird in dem Fall nachgetragen, sobald euer Charakter ingame Hatsu gelernt hat. Falls ihr ein Hatsu habt, tragt bitte alle Informationen wie in der Vorlage beschrieben ein. Wie ihr sehen könnt, gibt es zwei freie Hatsu-Slots zum Eintragen von Hatsu. Dies liegt daran, dass jeder Charakter mit zwei Slots beginnt. Charaktere, die den Nen-Würfel gewürfelt haben, beginnen sogar mit ganzen drei Slots, egal ob sie die nun alle direkt brauchen oder nicht. Falls ihr Probleme habt, einen weiteren Slot im Code einzufügen, wird ein Moderator dies für euch tun.

Einen ausführlichen Guide zu Nen und Hatsu und wie ihr euer eigenes Hatsu am besten gestaltet erhaltet ihr hier: >> zum Guide <<

Wenn ihr alles fertig habt, müsste euer Steckbrief so aussehen wie der in der Vorlage. Entfernt daraufhin das „in Bearbeitung“ aus eurem Thread-Titel und postet als Antwort auf euren Steckbrief, dass ihr fertig seid, und innerhalb der nächsten Stunden und Tage wird sich ein Moderator der Bewertung annehmen. Er wird auch die freien Felder in eurer Hatsu-Beschreibung, beispielsweise „Rang“ oder „Kosten“, für euch festlegen und nachtragen.

Sollte euer Charakter angenommen und verschoben werden, so könnt ihr im Nachhinein noch immer etwas daran ändern, falls ihr beispielsweise die aktuelle Hintergrundgeschichte nachtragen wollt oder das Aussehen sich verändert. Schreibt dazu einfach einen Moderator per PN an und bittet ihn, euren Steckbrief wieder in den freien Bereich zu schieben. Ihr solltet dies in regelmäßigen Abstand tun, damit euer Steckbrief nicht veraltet!

Eure aktuellen Attribute und Shop-Käufe werden von den Moderatoren dagegen immer selbstständig in euren Steckbriefen aktuell gehalten und editiert. Falls ihr ein neues Hatsu nachtragen wollt, so wird hier beschrieben, wie das geht: KLICK

Noch Fragen und Unklarheiten? Schickt eine PN an einen Moderator oder Administrator! :')
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Charaktererstellung – Schritt für Schritt Leitfaden   

Nach oben Nach unten
 
Charaktererstellung – Schritt für Schritt Leitfaden
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Schritt zurück, um zwei nach vorne zu gehen?
» Er nähert sich an, und dann wieder doch nicht
» Erster Schritt? Immer telefonisch!
» Soll ICH den Schritt nun auf ihn zugehen?!
» Update: hab ihn angerufen.. was soll ich jetzt tun??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-
HunterxHunter RPG :: Charakter :: Charakter-Tools
Gehe zu: