StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Quicklinks
>> Regeln>> Steckbrief Vorlage>> Nen-Würfel>> Vergebene Avatare>> Verbesserungen>> Postpartner-Suche>> Abwesenheiten>> Das Team
 
Neueste Themen
» Just Survive
Gestern um 17:36 von Gast

» Stadtzentrum von York New City
Gestern um 16:14 von Helios Eld

» Öffentlicher Chatroom
13.12.18 11:55 von Helios Eld

» School Life Internat
12.12.18 21:32 von Gast

» Einkaufspassage
11.12.18 20:59 von Raphael

» Stadtrand von Yorknew City
11.12.18 9:30 von Helios Eld

» Neovine [Änderung]
09.12.18 5:34 von Julien

» Der Nen-Würfel
08.12.18 23:47 von Admin

» Inmitten der Gordeau Wüste
08.12.18 16:35 von Amon

» Weihnachtsgrüße aus Neovine!
08.12.18 15:40 von Gast

 
Aktuelles
Zur Feier der Neugründung des Forums erhalten die ersten 15 angenommenen Charaktere einen Startbonus von 15 NP, sobald sie ins Spiel einsteigen!
(10/15)
 
Team
 
Discord
 
Partner
Gallery Yuri Topliste
 

 

 Inmitten der Gordeau Wüste

Nach unten 
AutorNachricht
Amon
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
NP : 29

Charakter
Aura:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Inmitten der Gordeau Wüste   07.12.18 20:33

Yorbia, ein Kontinent im Südwesten der Welt. Inmitten dieses vielseitigen Kontinentes liegt die Gordeau Wüste...
Die Sonne brennt erbarmungslos auf dieses tote Fleckchen Erde. Die Hitze ist am Tage unerträglich erdrückend, und nachts zerrt die klirrende Kälte an den Kräften derer die versuchen die Gordeau Wüste zu passieren. Nur vereinzelt stehen noch vertrocknete Bäume, die sich ihren weg durch den trocknen Boden der Wüste gekämpft, und irgendwie am Leben halten konnten. Die Umluft brennt in den Lungen, und die Tatsache das kaum ein Lüftchen weht, macht es nicht besser. Sogar die Bestien, die in dieser Einöde einheimisch sind, halten sich tagsüber bedeckt und warten auf die Nacht. Alles leben scheint unter dem wolkenlosen Himmel den Mächten der dort herrschenden Natur zu weichen. Jenseits dieser Einöde jedoch, liegt die Metropole Yorknew City.
Die Stadt hält jährlich verschiedene Auktionen vom 1. bis zum 10. September, darunter die größte Auktion der Welt: der Southernpiece Auktion, in dem die weltweit seltensten und wertvollsten Artefakte an einem Ort gesammelt werden.

Abgesehen von Tausenden von rechtmäßigen Auktionshäusern ist die Stadt auch für ihre Schwarzmarktauktionen bekannt, die sich hauptsächlich mit illegalen Gütern befassen. Die unterirdische Auktion der Mafia findet hier jedes Jahr im Friedhofsgebäude statt.
Dadurch ist sie ein beliebtes Reiseziel für die, die schnelles Geld machen und sich eine goldene Nase verdienen wollen. Aber auch Abenteurer oder sogar Hunter suchen diese Metrophole auf um sich für gutes Geld ihre Ausrüstung für ihre Reisen zu erwerben. Ein Glück das für die müden Reisenden eine Zugverbindung durch die Wüste errichtet wurde. Wer jedoch diese Option nicht ergreift, muss zu Fuß die Gordeau Wüste durchqueren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amon
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
NP : 29

Charakter
Aura:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Inmitten der Gordeau Wüste   07.12.18 21:06

First Post

Von der Neugier gepackt macht sich Amon auf zur Metropole Yorknew City, in der Hoffnung dort Infos zur nächsten Hunterprüfung, und dessen Stattfindung zu erhalten. Diese Herausforderung steht ihm noch offen, die letzen male hatte er es vermasselt den Standort der Prüfung zu erreichen und hatte nicht einmal die Chance es zu versuchen. Aber Amon ist und bleibt entschlossen dieses Jahr endlich die Prüfung zu bestehen. Jedoch ohne Navigator und Wissen ohne diesen nicht voran zu kommen, irrt er ziellos umher.
Eigentlich wollte er mithilfe des Zuges die Gordeau Wüste passieren, und fragte eine ältere Dame nach dem Weg zum Bahnhof. Die ihm den Weg netterweise wies...jedoch.
,,Maaaan! Meinte die alte Frau nicht das ich nur der Straße folgen müsste, und so direkt zum Bahnhof komme? Ich hätte misstrauisch werden sollen als die Straße endete, und die Wüste anfing...
Aber es hätte doch sein können das der Bahnhof etwas weiter innehab der Wüste liegt...? oder?...
Mit wem rede ich eigentlich!? Ist doch keiner außer mir hier! Werde ich etwa schon vor Erschöpfung verrückt?''
Das Wasser neigt sich allmählich dem Ende zu, und bald wird es Nacht. Die Zeit in der die Bestien dieser Region aktiv werden. Wenn sich Amon nicht beeilt oder ein Wunder geschieht wird es eng.
Am Horizont wird etwas unklar sichtbar. Häuser? Gebäude? Yorknew City ist zum greifen nahe.
,,Bin ich bald daaaa? Ja? Bitte keine Fatamorgana. Sonst gehe ich hier wirklich noch drauf.''
Schweiß gebadet schleppt sich Amon weiter auf die Häuser im Horizont zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amon
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
NP : 29

Charakter
Aura:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Inmitten der Gordeau Wüste   08.12.18 16:35

Die Sonne versinkt langsam, in einem leuchtend schönen rot Ton getränkt, am Horizont. Während das Land allmählich von der Finsternis verschlungen wird, so sind die hellen strahlenden Lichter der Stadt Yorknew City in der Ferne das einzige was Amon den Weg zu seinem Ziel zu deuten scheint. Nun ist klar das es sich nicht um eine Fatamorgana handelt, denn solch ein schönen Anblick kann es kein zweites mal geben. Der Weg zu diesem Paradies scheint dennoch weiterhin schwer und lang. Doch der Wille Amon's hält ihn weiter auf Kurs, nicht nur das sein Leben auf dem Spiel steht, sondern seine Sehnsüchte die in dieser Metropole warten treiben ihn weiterhin an. Was das wohl ist was ihn so antreibt?
,,Frauen! Schöne Frauen! Wenn ich dieses verdammte Kaff endlich erreicht habe, werde ich mich erst einmal in einer Kneipe von schönen Kellnerinnen bedienen lassen! Hehehe!''
Licht erstrahlt plötzlich im Rücken von Amon und erhellt das Öde Land, war es das? Hat ihn der Tod bereits eingehohlt? Öffnet sich die Forte ins nächste leben für Amonß Wie hypnotisiert starrt Amon in das immer heller werdende Licht.
,,So...wunderschön... Ich hatte...eigentlich ein schönes leben... Es wird wohl Zeit, lebe wohl der Welt zu sagen...
Moment?! Auf was stehe ich da?!... Schienen? ... AAAAH!!!''
Das vermeidlich ach so schöne Licht der Forte zum Himmel, war in Wirklichkeit die Frontlichter des Zuges der durch die Wüste auf die Metropole zu hielt. Um Haaresbreite schaffte es jedoch Amon dem Tod von der Schippe, und dem Zug von den Schienen zu springen. Bleich und erschöpft liegt er nun neben den noch vibrierenden Schienen. Der Staub der auf gewirbelt wurde, legt sich langsam.
Das war wirklich knapp.
,,Ich dachte echt das ich jetzt wirklich sterbe! Häääh!
Na wenigstens hab ich den Zug zum Schluss doch noch gefunden. Hahahaha! Aber der hätte eher mich, als ich ihn erwischt... Na egal.''
Sich mit letzer Kraft aufgerichtet, schleppt sich Amon die letzten Meter durch die Wüste.
Und während die Sonne gänzlich im Horizont verschwindet, erreicht Amon den Rand der Stadt.
,,Da...geschafft! Hah! Ich hab's endlich doch ge....scha...''
Von der Erschöpfung der langen Reise eingehohlt, kippt Amon rückwärts in den Sand der Gordeau Wüste.
Wo er augenblicklich tief und fest ein schläft.

tbc: Stadtrand von Yorknew City
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Inmitten der Gordeau Wüste   

Nach oben Nach unten
 
Inmitten der Gordeau Wüste
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» See inmitten des East Forest

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-
HunterxHunter RPG :: Welt :: Yorbia :: Gordeau Wüste
Gehe zu: